Drives mit TwinSAFE-Optionskarten TwinSafe-I/O-Klemmen Software TwinSAFE - Offene und skalierbare Sicherheitstechnologie

Die integrierte Sicherheitslösung TwinSAFE stellt die konsequente Fortführung der offenen, PC-basierten Beckhoff-Steuerungsphilosophie dar. Aufgrund der Modularität und Vielseitigkeit fügen sich die TwinSAFE-Klemmen nahtlos in das Beckhoff-Steuerungssystem ein. Dank des feldbusneutralen Safety-Protokolls (TwinSAFE/FailSafe over EtherCAT) können die TwinSAFE-Geräte in beliebige Feldbussysteme integriert werden. Dazu werden die IP-20-TwinSAFE-Busklemmen in bestehende Stationen mit K-Bus oder EtherCAT integriert oder aber als IP-67-Modul direkt in die Maschine eingesetzt. Diese Safety-I/Os bilden die Schnittstellen zu der sicherheitsrelevanten Sensorik und Aktorik. mehr

Technologie

TwinSAFE

TwinSAFE: Das durchgängige Safety-System von den I/Os zu den Drives.

Produkte

TwinSAFE-Busklemmen

TwinSAFE-Busklemmen: Die sicheren I/Os und die TwinSAFE-Logic-Klemme können in beliebige Feldbussysteme integriert werden.

TwinSAFE-EtherCAT-Klemmen

TwinSAFE-EtherCAT-Klemmen: Mit der Integration von TwinSAFE in das EtherCAT-Klemmen-System wird die hohe Performance von EtherCAT, mit schneller Kommunikation und verbesserter Diagnose, nun auch für die Sicherheitstechnik verfügbar.

TwinSAFE-Drive-Optionskarte

TwinSAFE-Drive-Optionskarte: Mit der TwinSAFE-Drive-Optionskarte AX5805 werden die Beckhoff-Servoverstärker der Serie AX5xxx zu vollwertigen Sicherheitsantrieben.

TwinSAFE-Konfigurator

TwinSAFE-Konfigurator: Das gesamte TwinSAFE-System wird aus dem TwinCAT System Manager konfiguriert.