Lightbus-Interfacekarten Lightbus-Module Lightbus - Der schnelle Lichtwellenleiter-Feldbus

Einfache, kostengünstige Installation

Mit dem Lightbus-System kommt Licht ins Dunkel – komplette Kabeltrassen werden durch einen einzigen Lichtwellenleiter ersetzt. Statt umfangreicher I/O-Anschalteinheiten ist im Steuerungsrechner nur eine intelligente Lightbus-Interfacekarte integriert; die dezentralen Lightbus-Komponenten sitzen direkt vor Ort. Der Installationsaufwand und die Kosten werden drastisch reduziert, Handhabung und Wartung vereinfacht, Störsicherheit und Leistungsfähigkeit erhöht.

Der Lightbus wurde bereits 1989 als Beckhoff-Systembus für schnelle Maschinensteuerungen eingeführt und hat viele Branchen erobert. Dazu gehören z. B. Produktionsmaschinen für Fenster,Holzbearbeitungsmaschinen, Pressen, Verpackungs- und Werkzeugmaschinen sowie Anwendungen in der Mess- oder Gebäudetechnik. mehr

Produkte

Interfacekarten

Interfacekarten: Die intelligenten Lightbus-Interfacekarten werden im Steuerungsrechner integriert.

Module

Module: Die dezentralen Lightbuskomponenten (z. B. Interface- und Eingangs-/Ausgangsmodule) können direkt vor Ort angebracht werden.