Beckhoff auf der AMB 2018

Optimieren Sie die Produktivität Ihrer Werkzeugmaschine!

Erleben Sie vom 18. bis zum 22. September auf dem Messestand von Beckhoff die Vorteile einer digitalisierten, vernetzten Produktion auf Basis der PC-basierten Automatisierungslösung: Von der All-in-One-CNC als reiner Softwarelösung über die leistungsstarken Industrie-PCs und die dynamischen Antriebstechnikkomponenten bis zur systemintegrierten Bildverarbeitung und der direkten IoT- und Cloud-Anbindung, bietet die Beckhoff-Automatisierungsplattform zahlreiche Highlights, mit denen Sie die Produktivität Ihrer Werkzeugmaschine deutlich steigern können.

Highlights für Ihre Werkzeugmaschine

Highlights für Ihre Werkzeugmaschine

Mehrwert schaffen: mit IoT und Data Analytics

Mit TwinCAT ist der Weg von der Erfassung der Daten im Feld über die Kommunikation und die Historisierung bis zur Analyse einfach umsetzbar. Die IoT- und Data-Analytics-Szenarien können direkt in existierende Toollandschaften und vorhandene IT-Infrastrukturen integriert werden. Die Datenerfassung erfolgt über Sensoren mit direkter Steuerungsanbindung. Für die Kommunikation können vorhandene Feldbusse genutzt werden; der Datenaustausch mit der Cloud erfolgt über Standardprotokolle. Kosten, Aufwand und Einarbeitungszeit werden deutlich reduziert.
TwinCAT IoT

Mehrwert schaffen: mit IoT und Data Analytics

TwinCAT Vision: integrierte Bildverarbeitung

TwinCAT Vision integriert Bildverarbeitungsaufgaben direkt in die PC-basierte Automatisierungsplattform: vom Erkennen, Vermessen und Identifizieren über Pick-and-Place bis hin zur Qualitätskontrolle. Alle aus der Bildverarbeitung abgeleiteten Steuerungsfunktionen lassen sich in einer Runtime exakt in Echtzeit synchronisieren. Das Engineering erfolgt direkt in der PLC. Es werden sowohl Zeilen- als auch Flächenkameras mit GigE-Vision-Schnittstelle unterstützt.
TwinCAT Vision

TwinCAT Vision: integrierte Bildverarbeitung

Universell einsetzbar: die Serie der Ultra-Kompakt-Industrie-PCs

Die Serie der Ultra-Kompakt-Industrie-PCs erfüllt alle Anforderungen des modernen Maschinenbaus. Exakt skalierbar hinsichtlich der Rechenleistung, äußerst kompakt in der Bauform und flexibel montierbar, eignet sie sich für universelle Automatisierungs-, Visualisierungs- und Kommunikationsaufgaben. So bietet der C6015 ausreichend Rechenleistung für den Einsatz als IoT Edge Device: vom Sammeln, Aufbereiten und Bereitstellen von Prozessdaten bis hin zu den komplexeren Aufgaben eines IoT-Gateways. Der C6017 ergänzt die Baureihe, indem er eine höhere Anzahl an Schnittstellen sowie eine USV integriert. Für Applikationen mit höchsten Leistungsanforderungen eignet sich der C6030, der Highend-Rechenleistung mit ultrakompakter Bauform kombiniert.
Ultra-Kompakt-Industrie-PCs

Universell einsetzbar: die Serie der Ultra-Kompakt-Industrie-PCs

Messeinformationen

Stuttgart
18. – 22.09.2018
Halle 2, Stand 2E23

Hallenplan AMB

Auf einen Blick

Beckhoff-Stand:

  • Halle 2, Stand 2E23

Öffnungszeiten:

  • Dienstag – Freitag:
    09.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag:
    09.00 – 17.00 Uhr